Du verwendest einen veralteteten Browser (Other 0.0) mit Sicherheitsschwachstellen und kannst nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfährst du, wie einfach du deinen Browser aktualisieren kannst.

Erlebe deine Lieblingslehrer beim Allstars Retreat auf Korfu vom 29.09. bis 06.10.2018!  >> Hier mehr erfahren...

Large oktoberrezept

Lang leben – mit Genuss ohne Reue!

Von Petra Orzech

Frühstück: Knusper-Mango-Quark
(Zubereitungszeit: 10 Minuten)

Zutaten für 2 Personen:
250 g Magerquark
6 EL süßer Sanddornsaft
50 ml Orangensaft
1 EL Hefeflocken
1 EL Weizenkeime
1 EL Mandelblättchen
1 Mango
6–8 EL Cornflakes

Zubereitung:
Quark mit Sanddorn- und Orangensaft cremig rühren. Flocken, Keime und Mandelblättchen unterrühren. Mango in feine Stücke schneiden und unter den Quark ziehen. Quark in zwei Schüsseln geben und mit den Cornflakes bestreuen.

Anti-Aging-Effekt:
Der Vitamin-C-Gehalt von Sanddorn ist zehnmal höher als der einer Zitrone. Diese geballte Energie schützt vor schädlichen Umwelteinflüssen. Weizenkeime enthalten das wertvollste des Getreidekorns und sind eine natürliche Bereicherung der Ernährung, ganz besonders in stressigen Zeiten.

Mittagessen: Möhren-Hirse-Spaghetti
Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten für 2 Personen:
300 g Bundmöhren
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Sesamöl
2 EL Sesamsamen
Meersalz, Pfeffer
1 Msp. Kurkuma (Gelbwurz)
150 ml Orangensaft
400 g Hirse-Spaghetti

Zubereitung:
Etwas Möhrengrün fein hacken. Möhren mit einem Sparschäler in lange Streifen hobeln. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, und die Sesamsamen darin knusprig sieden, bis sie anfangen zu duften. Zwiebel und Knoblauch zugeben und glasig dünsten. Möhrenstreifen zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Deckel auf die Pfanne legen und alles 2 Minuten lang dünsten. Orangensaft und Kurkuma unterrühren, weitere 3 Minuten köcheln. Inzwischen Spaghetti nach Packungsanweisung bissfest kochen. Spaghetti und Möhrengemüse vermischen und mit Möhrengrün garniert servieren.

Anti-Aging-Effekt:
Hirse ist das Lebensmittel für ein straffes Bindegewebe – verantwortlich dafür ist die enthaltene Kieselsäure. Die Inhaltsstoffe vom Sesam regen die mit dem Alter immer langsamer werdende Zellteilung an.

Abendbrot: Kresse-Lachs-Sandwich
Zubereitungszeit: 10 Minuten

Zutaten für 2 Personen:
2 Sauerteigbrötchen
1 Beet Kresse
4 EL stichfeste saure Sahne
1 TL Borretsch-Öl (im Bio-Supermarkt oder Reformhaus)
1 TL Zitronensaft
Meersalz, Pfeffer
4 Scheiben Bio-Räucherlachs

Zubereitung:
Brötchen halbieren. Kresseblätter vom Beet schneiden und mit saurer Sahne, Öl und Zitronensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kresse-Creme auf die Brötchenhälften streichen. Mit Lachs belegen.

Anti-Aging-Effekt:
Die Omega-3-Fettsäuren aus dem Fisch sind wichtig für elastische Blutgefäße. Für schöne und gesunde Haut ist eine sehr gesunde Fettsäure (Gamma-Linolsäure) im Borretsch-Öl verantwortlich.