Du verwendest einen veralteteten Browser (Other 0.0) mit Sicherheitsschwachstellen und kannst nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfährst du, wie einfach du deinen Browser aktualisieren kannst.

  Heute ist Weltyogatag ywy-logo1 Tag gratis einlösen

Large haselnusswaffeln mit mangosauce
Shutterstock

Haselnusswaffeln mit Mangosauce

Von Prof. Dr. Michaela Axt-Gadermann

Zutaten für €4-5 Waffeln:

  • € 1 Bio-Limette
  • 2 reife Mangos
  • 6 EL Agavendicksaft
  • ƒ250 g Magerquark
  • 1€ große Prise Salz
  • …4 EL Sonnenblumenöl
  • 200ƒƒ ml Milch
  • 2 Eier
  • 70ƒ g Dinkelvollkornmehl
  • 60ƒ g feine Hafer†flocken
  • 1€ geh. TL Backpulver
  • 30„ƒ g gehobelte Haselnüsse
  • 1€ EL Leinsamen
  • Außerdem:
  • Öl für das Waffeleisen

Zubereitung:

  1. Für die Mangosauce die Limette heiß waschen, abtrocknen, die Schale dünn abreiben und den Saft auspressen. Die Mangosschälen, das Fruchtfeisch an beiden Seiten vom Kern abschneiden und die Hälfte in 2 cm große Würfel schneiden. Restliches Fruchtfeisch mit Limettenschale, Limettensaft und 3 EL Agavendicksaft pürieren. Mangowürfel untermischen.
  2. Quark, Salz, Öl, Milch, restlichen Agavendicksaft und Eier in eine Schüssel geben und mit dem Mixer verrühren. Mehl, Haferfocken und Backpulver mischen und kurz unter den Teig rühren. Dann die Haselnüsse und den Leinsamen kurz unterrühren. Den Teig 5 Minuten ruhen lassen.
  3. In der Zwischenzeit ein Waffeleisen bei höchster Stufe aufheizen. Die Back!ächen des Waffeleisens mit etwas Öl einfetten. Den Teig portionsweise einfüllen und 4 bis 5 Minuten backen. Die Waffeln noch heiß mit der Mangosauce servieren.

Pro Waffel: €470 kcal, 16 g Eiweiß, 18 g Fett, 5 g Kohlenhydrate, 6 g Ballaststoffe

 

Schlank mit Darm Kochbuch - 100 Rezepte für eine gesunde Darmflora

Prof. Dr. Michaela Axt-Gadermann mit Regina Rautenberg,

Gebundenes Buch, 192 Seiten, Verlag: Südwest Erschienen:  05.03.2018