Du verwendest einen veralteteten Browser (Other 0.0) mit Sicherheitsschwachstellen und kannst nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfährst du, wie einfach du deinen Browser aktualisieren kannst.

Erlebe deine Lieblingslehrer beim Allstars Retreat auf Korfu vom 29.09. bis 06.10.2018!  >> Hier mehr erfahren...

Large mag smoothie
Bild: Malin Mauritsen

Grüne Smoothies: grün... sind alle meine Säfte!

Von Madhavi Guemoes

Es ist wie verhext! Kaum macht sich der Sommer aus dem Staub, beginnen die Viren in unseren Körpern verrückt zu spielen.

Mögen wir uns auch noch so gut ernähren, auf uns achtgeben – manchmal hilft alles nichts, wir werden schlichtweg ausgeknockt. Das müssen wir uns aber keineswegs gefallen lassen und können durchaus mehr tun, als Vitaminpräparate zu kaufen oder auszuwandern.

Unser Immunsystem mag es, wenn wir uns intensiv um es kümmern. Nicht nur das, auch unser Gemüt freut sich über erhellende, kraftspendende Nahrung von außen. Stell dir grüne Wiesen vor, sonnige Almhöhen und weite Täler. Denn darum geht es, sich mit Chlorophyll aufzuladen. Die flüssige Form des Sonnenlichts in sich aufzunehmen.

Die volle Ladung bekommst du ganz leicht durch Grüne Smoothies.

Diese beinhalten, wie der Name schon sagt, Grünes! Das kann Spinat sein, Grünkohl, Petersilie, Portulak oder Ähnliches.

In der Auswahl bist Du völlig frei. Zum Beispiel kannst Du Wildkräuter hinzufügen. Außerdem könntest Du deinen Smoothie mit Obst anreichern. Du wirst regelrecht süchtig werden, denn durch den Booster erhälst du nicht nur Vitamine, sondern beginnst von innen heraus zu strahlen. Ein gesunder Glow!

Die Grünen Smoothies sind leicht zubereitet, schmecken bombastisch und helfen Dir mit ihren Nährstoffen wie Vitamin C und Chlorophyll, dich optimal gegen Herbst- und Wintererkältungen zu wappnen.

Hier findest du 3 Viren-killende Grüne Smoothie-Rezepte:

Mr. Boombastic

2 Tassen Spinat

1 Gurke, geschält

2 frische Datteln (wenn Du willst)

1 Apfel ( wenn Du einen sehr guten Mixer hast, kannst du das Kerngehäuse mitmixen )

1 reife Banane

4 Tassen Wasser

 

Shakti Shot

1 Bund Petersilie

1 halbe Avocado

1 Birne

2 Kiwis

1 EL Chia-Samen

5 Tassen Wasser

 

Ganesha´s Paradise

 2 Tassen geschnittenen Mangold (ohne Strunk)

1 Banane

2 Tassen Ananas

¼ TL Zimt

1 kleines Stück Ingwer

1 Tasse Kokosmilch

3 Tassen Wasser

Sei ganz kreativ und geduldig mit Deiner Grünen Smoothie-Zubereitung, manchmal dauert es ein wenig, herauszufinden, welche Mixtur Dir am besten schmeckt. Zu Anfang gilt: Nicht so streng sein, ruhig mal eine Dattel mehr hineinwerfen. Lasse jeden Schluck, den Du zu Dir nimmst, ein wenig auf der Zunge zergehen, als würdest Du Deinen Grünen Smoothie quasi "essen". Dann entfalten sich die Enzyme wunderbar und Dein Körper dankt Dir tausendfach! Viel Spaß beim Ausprobieren und bleib gesund!