Du verwendest einen veralteteten Browser (Other 0.0) mit Sicherheitsschwachstellen und kannst nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfährst du, wie einfach du deinen Browser aktualisieren kannst.

  Heute ist Weltyogatag ywy-logo1 Tag gratis einlösen

Large dinkelnudeln mit kuerbis chili sauce
Shutterstock

Dinkelnudeln mit Kürbis-Chili-Sauce

Von Prof. Dr. Michaela Axt-Gadermann

Zutaten für 4€ Personen:

  • ƒƒ500 g Hokkaidokürbis
  • €1 Zwiebel
  • €1 Knoblauchzehe
  • €1 Chilischote
  • „3 EL Rapsöl
  • 2 EL gehackter Thymian
  • „ƒ30 g getrocknete Cranberrys
  • ƒƒ200 ml Gemüsebrühe
  • „ƒƒ300 g Dinkelnudeln
  • Salz
  • ƒ20 g Chiasamen

Zubereitung:

  1. Den Kürbis waschen, halbieren, die Kerne entfernen und mit der Schale in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Chilischote halbieren, entkernen, waschen und fein hacken.
  2. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel, Chili und Knoblauch darin andünsten. Kürbis, Thymian und Cranberrys dazugeben und mitandünsten. Mit der Brühe ablöschen und 10 bis 15 Minuten garen.
  3. Die Nudeln in gesalzenem Wasser nach Packungsanweisung kochen. Abgießen, dabei etwas Kochwasser auffangen, und tropfnass wieder in den Topf geben. Die Sauce mit Salz abschmecken und mit den Nudeln mischen. Nach Wunsch etwas Kochwasser dazugeben. Mit den Chiasamen bestreuen.

Pro Person: €€440 kcal, 14€ g Eiweiß, 13 g Fett, 62 g Kohlenhydrate, 11 g Ballaststoffe

 

Schlank mit Darm Kochbuch - 100 Rezepte für eine gesunde Darmflora

Prof. Dr. Michaela Axt-Gadermann mit Regina Rautenberg,

Gebundenes Buch, 192 Seiten, Verlag: Südwest Erschienen:  05.03.2018