Du verwendest einen veralteteten Browser (Other 0.0) mit Sicherheitsschwachstellen und kannst nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfährst du, wie einfach du deinen Browser aktualisieren kannst.
Large 07 art mangoldtaler mit vanille karotten
Bilder: ©Wolfgang Schadt, TRIAS Verlag

Mangoldtaler mit Vanille-Karotten

Von Volker Mehl

Rezept für 4 Personen, Zubereitungszeit: 40 Minuten. + 30 Minuten. Ziehzeit 

Zutaten:

Für die Taler

600 g mehlig kochende Kartoffeln

50 g Cashewkerne

10 getrocknete Tomaten

1 Staude Mangold

100 g Haferflocken

1 EL mittelscharfer Senf

2 TL Currypulver

1 Prise Cayennepfeffer

2 TL Salz

100 ml Olivenöl

 

Für das Gemüse

400 g Karotten

1 Bund Frühlingszwiebeln

1 Vanilleschote

4 Zweige Basilikum

1 l Orangensaft

1 EL Ghee

¼ TL Chilipulver

1 TL Kreuzkümmelsamen

3 EL Ahornsirup

1 TL grobes Meersalz

 

Zubereitung:

Die Kartoffeln kochen, auskühlen lassen, schälen und durch eine Kartoffelpresse oder durch ein Sieb in eine große Schüssel pressen.

Die Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze anrösten, etwas abkühlen lassen und grob hacken.

Getrocknete Tomaten in heißem Wasser 10 Min. ziehen lassen, ausdrücken und in feine Streifen schneiden.

Mangold putzen und fein hacken. Mangold, Haferflocken, Senf, Currypulver, Cayennepfeffer und Salz zu den Kartoffeln in die Schüssel geben. Alles zu einem Teig verkneten und mit angefeuchteten Händen zu handtellergroßen Talern formen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Taler darin von beiden Seiten 3–5 Min. kross anbraten.

Die Karotten schälen, halbieren und in Streifen schneiden, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, Vanilleschote fein hacken und Basilikum grob zerzupfen.

Die Karottenstreifen in einen Topf geben. Orangensaft zugeben und 2 Min. aufkochen. Topf vom Herd nehmen und Karotten 30 Min. ziehen lassen. Danach Orangensaft durch ein Sieb abgießen, Karotten abtropfen lassen.

Das Ghee in einer Pfanne erhitzen. Chilipulver, Kreuzkümmel und Vanille kurz darin anbraten. Frühlingszwiebeln zugeben und kurz mitbraten. Karotten und Ahornsirup zufügen und das Gemüse 5 Minuten dünsten.

Mit Basilikum und Meersalz bestreuen und zu den Mangoldtalern servieren.

 

Dieses Rezept ist von Volker Mehl und nachzulesen in seinem Buch "Meine Ayurveda-Familienküche Gemeinsam is(s)t man glücklicher", erschienen im TRIAS Verlag, Stuttgart. 2014

Guten Appetit!