Du verwendest einen veralteteten Browser (Other 0.0) mit Sicherheitsschwachstellen und kannst nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfährst du, wie einfach du deinen Browser aktualisieren kannst.

Gratismonat sichern

 

Large m hren ingwer suppe mit chia2
Bild: Hannah Frey

Rezept: Möhren-Ingwer-Suppe mit Chia

Von Hannah Frey

Die Kombination aus Ingwer, Möhren und Chia-Samen wirkt stark entgiftend. Ingwer wird bereits seit vielen Tausenden Jahren als Gewürz- und Heilpflanze verwendet. Neben Vitaminen und Mineralstoffen enthält Ingwer auch ätherische Öle. Möhren enthalten Carotine, die freie Radikale im Körper abfangen. Chia-Samen enthalten viele Omega-3-Fettsäuren, Eiweiß und Ballaststoffe und regen die Verdauung an.

 

Zutaten für 2 Portionen

  • 1 Stück Ingwer (2-3 cm)
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Möhren
  • 200 g Kartoffeln
  • 2 EL Kokosöl
  • 700 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Chia-Samen
  • Pfeffer
  • 1/2 TL Chili
  • 1/2 TL Muskat
  • 2 EL (Soja-) Joghurt
  • 2 Stängel Koriander oder glatte Petersilie

 

Zubereitung

  1. Ingwer und Zwiebel schälen und in Stücke schneiden.
  2. Möhren und Kartoffeln waschen, trocknen und ebenfalls in Stücke schneiden.
  3. Kokosöl in einem Topf erhitzen und Ingwer, Zwiebel, Möhren und Kartoffeln 2-3 Minuten anbraten.
  4. Zwischendurch umrühren. Dann mit der Gemüsebrühe ablöschen und ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  5. Die Chia-Samen hinzugeben und mit Pfeffer, Chili und Muskat würzen.
  6. Die Chia-Samen 10 Minuten quellen lassen.
  7. Die Suppe dann pürieren und mit (Soja-) Joghurt anrichten.
  8. Koriander (oder glatte Petersilie) waschen, grob hacken und die Suppe damit garnieren.

 

Rezept zum Ausdrucken

 

Mehr Clean Eating Rezepte von Hannah Frey findest du in ihrem Buch Clean Eating - Natürlich kochen