Du verwendest einen veralteteten Browser (Other 0.0) mit Sicherheitsschwachstellen und kannst nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfährst du, wie einfach du deinen Browser aktualisieren kannst.
Large birnen zimt porridge1
Bild: Hannah Frey

Rezept: Birnen-Zimt-Porridge

Von Hannah Frey

Zimt soll in China bereits seit über 5.000 Jahren als Gewürz- und Heilpflanze verwendet werden – früher zählte er sogar zu den teuersten Gewürzen der Welt. Besonders wertvoll sind seine ätherischen Öle, außerdem soll Zimt eine blutdrucksenkende Wirkung haben. Das Birne-Zimt-Porridge ist ein leckeres und leichtes Detox-Frühstück, das trotz Kochen schnell zubereitet ist.

Zutaten für 2 Portionen

  • 80 g Vollkornhaferflocken (zart)
  • 300 ml Reismilch
  • 2 kleine Birnen
  • 4 EL gehackte Haselnüsse
  • ½ TL Zimt

Zubereitung

  1. Die Reismilch in einem Topf zum Kochen bringen.
  2. Die Haferflocken 3-5 Minuten darin köcheln lassen, zwischendurch umrühren.
  3. Den Zimt unterrühren.
  4. Die Birnen waschen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen.
  5. Birnen mit einer Reibe fein raspeln.
  6. Mit den Haselnüssen unter die Haferflocken mengen und servieren.

 

Rezept zum Ausdrucken

 

Mehr Clean Eating Rezepte von Hannah Frey findest du in ihrem Buch Clean Eating - Natürlich kochen