Yoga-Workshops unserer Lehrer

Def event workshops
YinYoga, Restorative Yoga & mentale Reisen

WEITERE INFOS UND ANMELDUNG

Tanja Seehofer

Tanja seehofer

Sandra von Zabiensky

Sandra von zabiensky

LuNa (Lucia Nirmala) Schmidt

Luna schmidt

Veronika Freitag

Veronika freitag 02

Ranja Weis

Ranja weis

Anna Rech

Anna rech

Stine Lethan

Stine lethan 02




Was passiert bei einem Yoga-Workshop?

In einem Yoga-Workshop arbeitet eine kleine Gruppe von Yogaschülern mit ein bis zwei Yogalehrern intensiv an einem Thema. Die Bandbreite dieser Themen reicht von Detox Yoga über Hormon-Yoga bis hin zu Anatomie-Lehrgängen, Armbalancen oder auch Stressabbau. Wenn man also seine Yoga-Praxis in einem Bereich vertiefen möchte, sind Workshops genau der richtige Rahmen für eine intensive Ausarbeitung sowie die direkte Rückmeldung vom Lehrer.

Die Spanne eines Yoga-Workshops liegt zwischen einer normalen Yogastunde von 75 oder 90 Minuten bis hin zu einem ganztätigen oder sogar mehrtätigen Workshop. Deshalb hier der YogaEasy-Tipp: Nehmt euch ausreichend Wasser oder Tee mit sowie kleine Snacks, die euren Körper mit der nötigen Energie versorgen z.B. Bananen, Energie Kugeln. Yoga Workshops können sehr herausfordernd sein.

Warum einen Yoga-Workshop besuchen?

Diese Kurse sind außerdem eine gute Gelegenheit in den Genuss des Unterrichts von bekannten, international tätigen und sehr erfahrenen Lehrern zu kommen, die kein Yogastudio in der Nähe des Wohnorts haben. Es lohnt sich aber auch mal ein komplettes Wochenende mit einem Workshop-Besuch zu verbinden, einfach mal in eine andere Stadt zu fahren, evtl. noch ein Yogastudio ausprobieren oder ein bisschen Sightseeing zu machen.

YogaEasy stellt hier eine Übersicht aller Workshops der YogaEasy-Lehrer bereit.