Du verwendest einen veralteteten Browser (Other 0.0) mit Sicherheitsschwachstellen und kannst nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfährst du, wie einfach du deinen Browser aktualisieren kannst.
Large yoga retreat mallorca korfu 3

Mit YogaEasy auf Reisen: Yoga mit den Allstars

Von Katharina Goßmann

Yoga-Reisen haben eine erstaunliche Bandbreite - vom spartanischen Ashram-Aufenthalt über Immersions in New York bis zu Wellness-Luxushotel-Wochen mit Knackpo-Garantie. Gemeinsam haben alle diese Reisen aber, dass du dich - endlich! mal! - um dich kümmern kannst. Während du beim Strandurlaub Verspannungen vom vielen Krimi lesen bekommst, im Wanderurlaub mit nässenden Blasen kämpfst und beim Kultururlaub am Ende nicht mehr weißt, wie viele Kirchen du besucht hast, sind Yoga-Retreats eine Rundum-Wellnesskur für  Körper, Geist und Seele.

Die Kraft des Yoga

Das liegt natürlich vor allem an der – immer wieder verblüffenden – Wirkung von Yoga. Wenn du eine Woche lang täglich meditierst, Atemübungen machst, Asanas praktizierst, in Yin Yoga, Yoga Nidra und Shavasana entspannst, wird nicht nur dein Körper stärker, straffer, beweglicher, du wirst auch entspannter, klarer, fokussierter, fühlst dich inspirierter, positiver, offener und hast mehr Energie. Kurz gesagt: Du fühlst dich körperlich, geistig und seelisch rundum erneuert, einfach gigantisch!


Das YogaEasy Allstars Retreat 2018 auf Korfu: 29.09. bis 06.10.2018
Reise mit uns nach Korfu für eine unvergessliche Yoga-Woche: 12 Top-Lehrer, 12 Yogastunden am Tag in einem 5-Sterne-Hotel. Egal, ob Anfänger oder Fortgeschrittener: Beim YogaEasy Allstars Retreat 2018 ist für jeden etwas dabei!
JETZT ANMELDEN

 

Yoga Gemeinschaft: Kula über alles!

Eine Yoga-Reise ist nichts ohne die LehrerInnen, die zusammen mit den Teilnehmer für den Zeitraum der Reise eine yogische Gemeinschaft bilden. Jeder Lehrer, jeder Schüler steuert seine ganz eigene Energie bei - einmal gut mit ein paar Portionen Sonne und Natur verrührt entfaltet sich eine unvergessliche Magie. 

Beim YogaEasy Allstars Retreat 2018 vom 29. September bis zum 6. Oktober 2018 unterrichten 12 der besten deutschsprachigen YogalehrerInnen über 100 YogiNis! Daswird für sechs Tage zu einem Ort der Erfahrung und Begegnung: In der Sonnenaufgangs-Meditation am Steg mit Kristin Rübesamen, beim anspruchsvollen Ashtanga Flow mit Dr. Ronald Steiner im Garten, bei der Core-Stunde mit Nicole Bongartz auf der Patio, beim Faszien Yoga mit Lucia Nimala Schmidt im Wellness-Bereich, beim abendlichen Vortrag der inspirierenden Anna Trökes oder singend beim Kirtan mit Petros Haffenrichter unterm Sternenhimmel fließen die yogischen Energien.

Die resultierende Atmosphäre ist so einzigartig, dass wir immer wieder von Teilnehmern hören, dass sie bis heute Kontakt zu anderen Teilnehmern haben, seitdem eine Ausbildung bei ihrem dort entdeckten Lieblingslehrer gemacht haben oder auf YogaEasy am liebsten mit den Videos üben, die auf Korfu gedreht wurden - um sich an die herrliche Zeit zu erinnern, die sie dort verbracht haben.

Location, Location, Location

Dazu kommt natürlich noch die Wirkung des Ortes. Die meisten Yoga-Reisen werden aus guten Grund nicht im Ruhrpott veranstaltet, sondern auf sonnigen Inseln inmitten herrlicher Natur. Das Allstars Retreat findet auf der griechischen Insel Korfu statt. Während in Deutschland der graue Herbstregen durch die Straßen fegt, frischen die Teilnehmer am Strand oder auf dem Steg des Kontokali Bay Resort und Spa Hotel ihre Sonnenbräune auf, planschen im Meer und üben natürlich Yoga, im entspannten Sommer-Outfit, unter strahlend blauem Himmel, mit Meeresrauschen im Hintergrund...

Fill 873 491 visual infoseitePlay

Das Ende einer Yoga-Reise… ist der Anfang deiner Yoga-Reise

Am Ende deiner Yoga-Reise stehst du im Flughafen und kannst gar nicht sagen, was sich verändert hat - aber es fühlt sich fantastisch an: Du gehst nicht, du schwebst mehr, alles scheint so leicht und sanft, gleichzeitig strotzt du vor Kraft und fühlst dich wach, klar, stark. Die Luft riecht so gut, der Himmel ist so weit, alle Leute sehen unglaublich sympathisch aus.
Und sogar wenn der Flieger Verspätung hat, bringt dich das nicht aus der Ruhe. Du freust dich, länger am magischen Ort deiner Yoga-Reise bleiben zu dürfen. Vielleicht meditierst du ein bisschen - oder denkst darüber nach, wann du dich für die nächste Yoga-Reise anmelden kannst…

P.S. Kleine Ergänzung für alle, die gerne essen - also alle: Die Verpflegung bei Yoga Retreats ist nicht nur gesund und vollwertig (und natürlich auch bestens für Vegetarier und Veganer geeignet), sondern auch so nährend und abwechslungsreich, dass sich eigentlich dafür schon die Anreise lohnen würde. Übrigens schmeckt es noch mal doppelt so gut, wenn man gerade vom Yoga kommt und im Freien mit Blick auf herrliche Natur essen darf!

Diese Videos passen zum Thema
zurück nach oben