Du verwendest einen veralteteten Browser (Other 0.0) mit Sicherheitsschwachstellen und kannst nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfährst du, wie einfach du deinen Browser aktualisieren kannst.
„Das große Yoga-Buch”: Mein Yoga-Lehrer

„Das große Yoga-Buch”: Mein Yoga-Lehrer

Von Henrike Fröchling

Seit zehn Jahren schon liegt ein quadratisches, gelbes Buch in meinem Wohnzimmer, griffbereit und jederzeit verfügbar. Kein anderes Buch habe ich öfter und intensiver studiert: keinen Erziehungs- oder Karriere-Ratgeber, kein Lexikon, und Kochbücher sind bei mir sowieso Fehlanzeige. Jetzt wird es im Wohnzimmer Lila: Das Große Yoga-Buch von Anna Trökes ist überarbeitet neu erschienen und hat ein neues Titelbild.

Aus sieben Gründen kann ich dieses Buch jedem, der mit Yoga anfangen oder seine Praxis vertiefen möchte, empfehlen:

Die vorbereitenden Übungen

Ich bin sportlich, habe aber „Rücken”, wie Hape Kerkelings Kunstfigur Horst Schlämmer sagen würde. Deshalb bin ich zunächst brav den „Übungen, die beweglicher und kräftiger machen” gefolgt. So erkannte ich später bei den ersten „richtigen” Yoga-Übungen bestimmte Prinzipien wieder, die Anleitung war für mich weniger komplex.

Die stufenweisen Anleitungen

Anna Trökes erklärt zirka 50 Haltungen – genau wie in einer guten Yogastunde – in verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Man arbeitet sich langsam von Stufe zu Stufe vor. Das ist ideal für Autodidakten.

100-prozentig anfängertauglich

Anna Trökes ist begeisterte Lehrerin mit einem großen Herz für Anfänger. Sie weiß nicht nur, wie eine Ãœbung korrekt ausgeführt wird (das ist fast überall nachzulesen). Sie kennt auch die 50 Wege eines Anfängers, dabei zu scheitern. Geduldig und erfahren führt sie ihre Leser an den Hindernissen vorbei.

Sanfte Mischung, intensive Wirkung

Aus ihrer 30-jährigen Praxis hat Anna Trökes Lehr-Elemente zusammengestellt, die funktionieren: Kundalini-Yoga zum Warm-Up, Hatha Yoga als Hauptzutat, Differenzierung der Anweisungen je nach Atemtyp (das ist neu!). Außerdem bevorzugt sie dynamische Bewegungen anstelle von statischen Dehnungen, in denen Ungeübte sich verkrampfen könnten. So stellen sich schneller Erfolserlebnisse ein, man bleibt am Ball.

Die ganze Welt des Yoga

Woher kommt Yoga? Warum wirkt es? Was ist mit dem inneren Weg, mit Atmung, Meditation, Philosophie? Annas Buch erklärt dies in einer wunderbar klaren Sprache. Und in der neuen Ausgabe ist sogar Platz für Ernährungshinweise und Mudras (Handhaltungen).

Aufwärtskompatibel

Auch Fortgeschrittenen ist das Buch als wertvolles Nachschlagewerk und Anleitung für anspruchsvolle Haltungen zu empfehlen. Die Ãœbungsprogramme sind für alle Levels geeignet.

Gute Leserführung

Das Buch hat schöne Fotos und eine klare, ruhige Optik. Und das quadratische Format ist gut geeignet, um es aufgeschlagen neben die Matte zu legen, ohne dass sich ständig die Seiten verschlagen.

Als ich vor zwei Jahren beschloss, YogaEasy zu gründen, von Yoga begeistert aber in keiner Weise Expertin, sprach ich die Frau an, die dieses Buch geschrieben hatte. Wer hätte besser als sie an dem Ziel mitarbeiten können, mit Online-Videos mehr Yoga in Deutschlands Wohnzimmer zu bringen? So kam es, dass Anna Trökes heute die Yoga-Expertin für ist. In ihrem Großen Yoga-Buch stecken 30 Jahre ihrer Erfahrung, knapp 30 Euro sind da ein absolut fairer Preis.

Das Große Yoga-Buch von Anna Trökes

Gräfe + Unzer 2010, Preis: 29,99 € ISBN 978-3-8338-1865-3

zurück nach oben