Du verwendest einen veralteteten Browser (Other 0.0) mit Sicherheitsschwachstellen und kannst nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfährst du, wie einfach du deinen Browser aktualisieren kannst.
Large header die besten yogaeasy kurse f r totale anf nger
Bild: Shutterstock.com

Die besten YogaEasy-Kurse für absolute Anfänger

Von Katharina Goßmann


Aller Anfang ist schwer

Du willst (schon eine ganze Weile) mit Yoga anfangen, aber irgendwie schaffst du es dann doch nie auf die Matte? Weil du nicht genau weißt, was dich in einer Yoga-Stunde erwartet, weil du denkst, du wärst nicht beweglich/schlank/jung genug für Yoga, weil dir die Yoga-Welt irgendwie fremd und undurchschaubar erscheint? Einige der Yoga-Klischees sind reine Vorurteile, mit denen wir gerne aufräumen...

Wenn du immer noch unsicher bist, ob Yoga etwas für dich ist, empfehlen wir dir unseren Artikel zu den wichtigsten Grundregeln des Yoga - dadurch bekommst du sicher ein besseres Gefühl dafür, was dich beim Yoga erwartet. Oder brauchst du mehr Informationen zum Ablauf von Yogastunden? Dann empfehlen wir dir unseren Artikel zum Aufbau moderner Yoga-Stunden

Generell haben wir eine gute Nachricht: Yoga tut allen Menschen gut*, es gibt für jeden den passenden Yoga-Stil und den passenden Yogalehrer und auch die undurchdringliche Yoga-Welt erschließt sich nach einigen Stunden (und ist viel weniger spektakulär als angenommen)!

*Falls du akut oder chronisch krank bist, lies' dir bitte zunächst unseren Gesundheitscheck durch!

Der große Anfängerkurs mit Anna Trökes

Aber wie anfangen? Ganz klar, mit einem Yoga-Kurs für totale Anfänger. Für absolute Anfänger ist das wichtigste, ein Gefühl für den eigenen Körper zu entwickeln, und die Beweglichkeit und Kraft des eigenen Körpers langsam zu entdecken. Genau das lernst du in unserem großen Anfängerkurs mit Anna Trökes

Die anerkannte Hatha Yoga-Lehrerin Anna Trökes hat zehn Stunden (jeweils etwa 50 Minuten lang) konzipiert, die dein Körpergefühl stärken, dich in die wichtigsten Grundlagen des Yoga einführen und dir essentielle Yogahaltungen vermitteln. Der Kurs geht über 5 Wochen, d.h. jede Woche übst du mit zwei Videos und lernst so Schritt für Schritt die wichtigsten Aspekte von Yoga kennen - von Atmung und Sonnengruß über essentielle Asanas bis zur Meditation. Zusätzlich zu den Videos bekommst du im Rahmen des Programms auch noch Tipps und Informationen zu Yoga per E-Mail nach Hause geliefert. Und wenn Du alle Teile durch-yogt hast, bist Du offiziell kein totaler Anfänger mehr!

Der Anusara-Anfängerkurs mit Christina Lobe

Neben unserem klassischen Hatha-Yoga-Anfängerkurs von Anna Trökes empfehlen wir unseren Anusara-Anfängerkurs mit Christina Lobe.  Das Programm vermittelt die Grundlagen des Anusara Yoga. Dieser Yoga-Stil ist bekannt für eine sehr behutsame und korrekte Ausführung fließender Yogaübungen. Gerade deswegen ist Anusara Yoga perfekt geeignet für Yoga Anfänger und alle die einen modernen Yogastil erlernen möchten. Selbstverständlich eignet sich das Programm auch für geübte Yogis, die mehr über Anusara Yoga erfahren möchten. 

Stile und Lehrer kennenlernen

Wenn du unsere Anfänger-Programme bereits gemacht hast, hast du sicher Lust auf Mehr bekommen. Bei uns hast du die Möglichkeit, verschiedenste LehrerInnen und Yoga-Stile kennenzulernen. Probier' doch mal folgende Videos aus:

Iyengar Yoga für Anfänger mit Marina Pagel:

B.K.S. Iyengars Yoga ist die Basis vieler moderner Yogastile. Durch die pure detaillierte Praxis von Iyengar-Yoga kommt man von den äußeren Körperschichten der Knochen und Muskeln in immer feiner erlebte Ebenen.
Marina Pagel hat ein Video für Anfänger des Iyengar-Yoga konzipiert, das dich optimal in die Tiefe des Yoga einführt.

Fill 873 491 thumb iyengar yoga fuer anfaenger 512Play

Sivananda Yoga für Anfänger mit Daniela "Dhanya" Meggers:

Sivananda Yoga vereint die Lehren der vier großen Yogawege des Raja Yoga, Jnana Yoga, Karma-Yoga und Bhakti Yoga. Im Gegensatz zu vielen modernen Yoga-Stilen bestehen Sivananda Yoga-Stunden neben Asanas daher immer aus Meditation, Mantren, Atemübungen und einer besonders gründlichen Schlussentspannung. Ideal um die ganze Breite des Yoga kennenzulernen.

Fill 873 491 sivananda anfaengerPlay

Ashtanga Yoga für Anfänger mit Dr. Ronald Steiner:

Im traditionellen Ashtanga-Yoga werden Asanas in einer festgelegten Serie geübt. Jede Asana ist mit der nächsten über eine spezifische Atem- und Bewegungsabfolge verbunden. Eine fließende Sequenz aus sechs grundlegenden Asanas präsentiert Ronald Steiner in seinem Video für Anfänger: 

Fill 873 491 ashtanga yoga fuer anfaenger 512Play

Yin Yoga: Eine Einführung mit Réne Hug:

Yin Yoga ist eine meditative und reflexive Yogapraxis, die auf im Sitzen bzw. Liegen praktizierte Asanas basiert, welche für längere Zeit gehalten werden. Das Konzept des Yin Yoga besteht aus Haltungen, die vom traditionellen Hatha-Yoga abgeleitet und mit verschiedenen Einflüssen aus dem traditionellen indischen Yoga, dem chinesischen Taoismus und Erkenntnissen aus der westlichen Wissenschaft über den Körperbau und die Funktion der inneren Organe ergänzt wurden.

Fill 873 491 still yin yoga 01Play

Yin Yoga zur Entschleunigung mit der bezaubernden Wanda Badwal:

Fill 873 491 wanda badwal yin yoga entschleunigungPlay

Kundalini-Anfängerkurs: Stärke deine Aura

Kundalini-Yoga ist ein 5.000 Jahre altes, authentisches System von Yoga-Übungen und Meditationen, das Gesundheit, Freude und spirituelles Bewusstsein fördert. Es ist eine in sich geschlossene Wissenschaft, die Körperhaltungen (Asanas), Bewegung, Klang (Mantra), Atem (Pranayam) und Meditation in kraftvollen Yoga-Reihen (Kriyas) verbindet. Basis von Kundalini Yoga ist der sogennante Feueratem, der im folgenden Anfänger-Video geübt werden kann:

Fill 873 491 still andre danke kundalini auraPlay

 

Du hast Feedback zu unseren Anfänger-Programmen? Wir freuen uns sehr über Wünsche, Ideen, Anregungen, Kritik und natürlich Komplimente an support@yogaeasy.de oder über unsere Facebook-Seite!