Yoga für das Muladhara Chakra

Icon without musicIcon with music
Anstrengung: Dauer: 40 Min. Level:
Sportliche Anfänger
Hilfsmittel: Block oder Buch, Kissen oder Bolster Stil: Vinyasa Flow / Power Yoga
Lehrer: Nicole Bongartz
Geeignet für: alle, die Erdung brauchen

Yoga für das Muladhara Chakra

 

Beschreibung des Yoga-Videos

Dieses Yoga-Video für das Muladhara Chakra mit Nicole Bongartz ist eine langsame Yogaklasse, die bewusst auf Erdung und Stabiltität ausgerichtet ist. Angefangen bei der Wurzel, geht es in diesem Video um das erste Chakra – dem Wurzelchakra. In der Yoga-Tradition wird unser Körper oft mit einer Pflanze verglichen. Die Basis der Wirbelsäule stellt die Wurzeln dar (die Beine und Füße zählen als Verlängerung oder als Wurzeln, die tief in den Boden hineinwachsen.) Verbildlicht ist hier die Erde voller Nährstoffe – es ist also dein Powerzentrum. Dieses steht in direktem Zusammenhang mit deiner Vitalität und Lebenskraft. Wenn du von Grund auf gut für dich sorgst, hast du ein gesundes und stabiles Fundament. 

Du schenkst deinen Füßen, Beinen und deinem Becken besondere Aufmerskamkeit und stellst eine Verbindung zwischen dem untersten und obersten Chakra dar. Durch erdende Asanas, die deine Balance herausfordern und deine Beine stärken, erfährst du Stabilität. Ebenso verbindest du dich durch die Asanas auf der Matte mit der Erde. Das Element Erde steht in Verbindung mit dem Muladhara Chakra.

In diesen Yoga-Videos des Chakra-Vinyasa-Programms erwarten dich Yogaklassen und eine Meditation zu den 7 Energiezentren des Körper. Jede Klasse weckt eine ganze eigene Energie in dir und hat ein eigenes Tempo – einen eigenen Vibe. Die Klassen müssen nicht in der Reihenfolge der Chakren geübt werden – also du musst dich nicht von unten nach oben durcharbeiten. Du kannst es machen, aber du kannst die Klasse üben, die zur Stimmung am heutigen Tag zu dir passt. 

YogaEasy hat dieses Yoga-Video für dich gedreht, weil...

du in dem Moment ankommst und dich verwurzelt fühlst.

Besondere Yoga-Übungen (Asanas)

  • herabschauender Hund – Adho Mukha Svanasana
  • Pyramide – Parsvottanasana
  • Adler – Garudasana
  • Stuhl – Utkatasana
  • Kombination aus Fersensitz und Vorbeuge – Triang Mukha Eka Pada Paschimottanasana
  • sitzende Vorbeuge – Paschimottanasana
  • umgedrehte Planke – Purvottanasana
  • Shavasana

Wirkung und Vorteile der Yoga-Übungs-Sequenz

erdend, verwurzelnd, entschleunigend

Besonders zu beachten bei diesem Yoga-Video

Leg dir eine Decke zusätzlich bereit, falls du sie in der sitzenden Vorbeuge unter dein Gesäß bringen möchtest.

Ort und Ausstattung

Dieses Yoga-Video haben wir auf Korfu gedreht. Nicole trägt eine Leggings von Pitaya.

Zurück nach oben