Erdende Morgenroutine: Liberate Your Body

Icon without musicIcon with music
Anstrengung: Dauer: 11 Min. Level:
Anfänger
Hilfsmittel: Block oder Buch, Kissen oder Bolster Stil: Anusara
Lehrer: Katchie Ananda
Geeignet für: alle, die morgens kurz Zeit haben

Erdende Morgenroutine: Liberate Your Body

 

Beschreibung des Yoga-Videos

Du hast wenig Zeit und möchtest dir trotzdem am Morgen etwas Gutes tun? Katchie Ananda verrät dir ihre Morgenroutine, die du in wenigen Minuten üben kannst und mit der du einen riesigen Unterschied spüren wirst. Wenn du dir morgens Zeit für dich nimmst, wirst du die Belohnung den ganzen Tag über spüren.

Besonders deine Mitte bewegen die Übungen durch. Hier findet deine Verdauung statt, die du mit einfachen, sanft massierenden Asanas  unterstützt. Die Übungen sind vorwiegend im Sitzen, ruhig und rhythmisch, sodass du die erdende Wirkung spüren wirst. Besonders für Vata-Typen ist Mini-Sequenz besonders gut geeignet. Die letzte Übung im Stehen kommt aus dem Indianischen und ist auch bei traumatischen Erlebnissen heilsam.

Abschließend nimmst du deinen Atem wahr und dann dein aktuelles Gefühl mit einer Technik aus der Achtsamkeits-Meditation:

1. Recognition: Nimm wahr, wie es dir geht.
2. Allowance: Lasse das Gefühl zu.
3. Investigation: Erkunde das Gefühl und frage dich, woher es kommt.
4. Nurturing: Frage dich, was du dir jetzt Gutes tun kannst.

YogaEasy hat dieses Yoga-Video für dich gedreht, weil...

du dir direkt am Morgen etwas Gutes tust und deine Verdauung anregst

Besondere Yoga-Übungen (Asanas)

  • seitliche Flankendehnung im Sitzen
  • kreisende Bewegung im Sitzen
  • Katze-Kuh-Rücken im Sitzen
  • intuitive „Waschmaschinen“-Bewegung
  • Indianisches Stampfen im Stehen 
  • Ausschütteln im Stehen
  • Atem-Bewusstsein

Wirkung und Vorteile der Yoga-Übungs-Sequenz

Beruhigende, erdende und verdauungsunterstützende Wirkung

Besonders zu beachten bei diesem Yoga-Video

Diese Yoga-Sequenzen eignen sich für jeden.

Ort und Ausstattung

Dieses Yoga-Video haben wir im Kölner Yogastudio Karma Cologne gedreht.

Zurück nach oben