Die atmende Bandscheibe – längere Version

Anstrengung: Dauer: 21 Min. Level:
Anfänger
Hilfsmittel: keine Stil: Yogatherapie
Lehrer: Dr. Ronald Steiner
Geeignet für: alle, die ihre Bandscheiben entlasten möchten

Die atmende Bandscheibe – längere Version

 

Beschreibung des Yoga-Videos

In diesem Yogatherapie-Video gibst du deiner Wirbelsäule Länge und entlastest sie von der Schwerkraft, die den größten Teil des Tages auf sie und die umliegenden Bandscheiben wirkt. Diese schaffst du zum einen durch die Aktivierung der Bauchmuskeln durch stoßartiges Ausatmen, wodurch sich deine Wirbelsäule in die Länge bewegt und die Wirbel auseinander gezogen werden. Besonders, wenn du viel sitzt und/oder bereits einen Bandscheibenvorfall hattest, ist diese Sequenz perfekt für dich geeignet. Diese Yogatherapie-Übungen kannst du sowohl präventiv als auch nach einem Bandscheibenvorfall ausführen (sofern der behandelnde Arzt der Bewegung zugestimmt hat).

Diese einfachen Yogatherapie-Übungen, die den besonderen Fokus auf der stoßartigen Ausatmung haben, kannst du täglich ausführen und wirst bereits nach dem ersten Mal einen Unterschied spüren. Für eine langfristige Besserung empfiehlt Dr. Ronald Steiner eine regelmäßige Praxis.

YogaEasy hat dieses Yoga-Video für dich gedreht, weil...

du mit wenigen Übungen deine Bandscheiben entlasten kannst.

Besondere Yoga-Übungen (Asanas)

  • im Stehen Aktivierung der Bauchmuskulatur durch stoßartige Ausatmung
  • in Rückenlage Aktivierung der Bauchmuskulatur durch stoßartige Ausatmung
  • in Bauchlage Aktivierung der Bauchmuskulatur durch stoßartige Ausatmung
  • im Vierfüßlerstand Aktivierung der Bauchmuskulatur durch stoßartige Ausatmung
  • im Vierfüßlerstand Kräftigung der diagonalen Bauch- und Rückenmuskulatur
  • umgekehrter Vierfüßlerstand Kräftigung der diagonalen Bauch- und Rückenmuskulatur 
  • mit Bolster Rückenlage

Wirkung und Vorteile der Yoga-Übungs-Sequenz

Bauchmuskulatur aktivieren und kräftigen sowie Länge in der Wirbelsäule schaffen, damit die Bandscheiben Platz haben. Deine Bandscheiben werden entlastet.

Bandscheiben sind kleine Pölsterchen zwischen den einzelnen Wirbeln der Wirbelsäule. Bei einem Bandscheibenvorfall ragen Teile einer solchen Bandscheibe in den Wirbelkanal. Der Faserknorpelring der Bandscheibe ist dabei meist ganz oder teilweise durchgerissen. Auslöser eines Bandscheibenvorfalls ist häufig eine akute Überlastung des betroffenen Rückenbereichs nach langer Vorschädigung wie dauerhaftem Sitzen oder konsequent falschem Heben.

Daher sind schonende Yoga-Übungen zur Prävention wichtig und können bei einem Bandscheibenvorfall zur Genesung beitragen (nach Absprache mit deinem Arzt).

Besonders zu beachten bei diesem Yoga-Video

Durch die stoßartige Atmung empfehlen wir dir dieses Video mit leerem Magen zu praktizieren. Bei einer vorgeschädigten Wirbelsäule muss ein Arzt die Freigabe zur Bewegung geben.

Ort

Dr. Ronald Steiner trägt ein Outfit von OGNX und hat ein Yogastudio in Ulm: Ashtanga Yoga. In seinem Buch Der Yoga-Doc, das im Februar 2019 erschienen ist, findest du weitere spannende Infos.

Zurück nach oben